Was ist eine Registrierung?

Die Windows-Registrierung (oder Registrierung) ist eine Datenbank, die Informationen notwendig, um die Windows-System und Programme, die es verwenden, konfigurieren enthält.

Im Laufe der Zeit hält die Größe der Registrierung Erhöhung mit den Informationen, die von Anwendungen, die nicht mehr auf Ihrem Computer vorhanden gelassen. Mehr zu akkumulieren diese Information und Ihre Registrierung mit veralteten und ungültigen Daten überladen. Dies kann die PC-Verlangsamung und Abstürzen führen.

Der Umgang mit dieser Datenbank selbst kann gefährlich sein, besonders wenn Sie kein Computer-Experte sind.

PC Speed ​​Maximizer integriert eine Schnittstelle, die bei der Optimierung Ihrer Registrierung sicher beteiligt ist und korrigiert Fehler automatisch. Sie sind vielleicht nicht ein Experte, ist es!

Praktische Tipps

Analysieren und optimieren Sie Ihre Registry mit wenigen Klicks!

1 Starten Sie Ihren PC Speed ​​Maximizer Software und klicken Sie auf die Registerkarte Registry und starten Sie dann das Scannen Ihrer Registrierung.

Optimisez-le-registre-Windows-et-gagnez-en-performance

2 Die Analyse wird insbesondere prüfen, wie Fehler in der Registrierung, wie beispielsweise Dateien, die Programme, die nicht mehr auf Ihrem PC vorhanden ist, ungültige Einträge beziehen sich auf Grund einer Anlage oder fehlerhafte Deinstallationsprogramm und anderen Störungen.

3 Klicken Sie auf Fix, um Fehler zu entfernen.

screenshot-2_AQ_FR_EM_MRK_PCSM_ML9

Planen Sie im Voraus: Sichern Sie Ihre Registrierung!

Der PC Speed ​​Maximizer Registry-Schnittstelle bietet nur begrenzten Zugang und voll zu sichern Ihre Registry, so dass keine großen Veränderungen die Nutzbarkeit zu beeinträchtigen gemacht werden können.

Da müssen wir immer vorsichtig mit Ihrer Hardware und als zusätzliche Sicherheit zu sein, ist es ratsam, eine Sicherungskopie der Registrierung vornehmen. Auf diese Weise, wenn Sie feststellen, dass die Unterdrückung von bestimmten Registry-Fehler führt zu Fehlfunktionen einiger Software oder Starten Sie Ihren Computer zu lang ist, können Sie immer wieder die letzten korrekten Konfrguration.

Es gibt zwei Methoden, um eine Sicherungskopie Ihrer Registrierung:

  • Erstellen Sie Systemwiederherstellungspunkt: Erstellen Sie eine Sicherungskopie der aktuellen Konfiguration Ihres Systems, die Sie im Falle von Problemen aus der Beseitigung von Fehler in der Registrierung wiederherstellen können. Diese Funktion ist auf Windows 7, Vista oder XP zur Verfügung. Nach dem Erstellen eines Systemwiederherstellungspunkt, wird sie durch Auswahl von Start aufgerufen | Alle Programme | Zubehör | Systemprogramme |. Systemwiederherstellung
  • Speichern Sie die Registrierungs: Erstellen Sie eine Sicherungskopie der aktuellen Registrierung, die Sie im Falle von Problemen aus der Beseitigung von Fehler in der Registrierung wiederherstellen können. Klicken Sie auf Speichern und wählen Sie die Registerbereiche der Registrierung, die Sie wollen in der Sicherung enthalten.